Blog:Niederlande – Entwicklungen und Tendenzen der zeithistorischen Forschung

Aus Docupedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Von: Redaktion
Veröffentlicht am: 31.03.2011

Seit März 2011 können auf Docupedia-Zeitgeschichte unter der Rubrik "Länder" die ersten Beiträge abgerufen werden. Bei den veröffentlichten Texten handelt es sich um überarbeitete und durch Kommentare erweiterte Wiederveröffentlichungen aus dem von Alexander Nützenadel und Wolfgang Schieder herausgegebenen Sammelband „Zeitgeschichte als Problem. Nationale Traditionen und Perspektiven der Forschung in Europa“, der 2004 bei Vandenhoeck & Ruprecht in Göttingen publiziert wurde. Auf Docupedia sind nun zunächst die Beiträge zur Zeithistorischen Forschung in den Niederlanden von Christoph Strupp, zu Österreich von Ernst Hanisch, zur Schweiz von Christof Dipper sowie zu Spanien von Walther L. Bernecker und Sören Brinkmann veröffentlicht worden. Überblicke zum Stand der Zeithistorischen Forschung in weiteren Ländern sind in Planung.

Niederlande – Entwicklungen und Tendenzen der zeithistorischen Forschung (Christoph Strupp)

Österreich – Die Dominanz des Staates (Ernst Hanisch)

Schweiz – Die Geburt der Zeitgeschichte aus dem Geist der Krise (Christof Dipper)

Spanien – Zwischen Erinnerung und Zeitgeschichte (Walther L. Bernecker und Sören Brinkmann)